fanjatastisch

5 entspannende Hobbys für Menschen, die immer etwas tun müssen

Zauberwürfel lösen für Menschen, die entspannende Hobbys suchen

In meiner Freizeit gehe ich keinem ganz bestimmten Hobby nach. Mein Hobby ist Sachen machen. Klingt komisch, ist es auch. Ich probiere gerne verschiedenste Dinge aus. Ein Resultat daraus ist mein fanjatastisch.shop Onlineshop, in den ich ein paar meiner Produkte-Lieblingsprodukte hochgeladen habe, die ich in meiner Freizeit gerne mache. Was ich brauche, um nicht dauerhaft “produktiv” zu sein, sind entspannende Hobbys fürs Sofa. 

Klar finde ich auch Zeiten, in denen ich es schaffe, auch mal gar nichts zu machen. Aber manchmal ist mir auch einfach der Sinn danach etwas zu tun, dass nicht sinnvoll und trotzdem entspannend ist. Mit “nicht sinnvoll” meine ich, dass es keinem “produktiven” Zweck dient, sondern vorrangig der Unterhaltung meiner Hände. Und hier sind meine Top 5 Tätigkeiten abseits vom Handy für Menschen, die immer etwas tun müssen.

Zauberwürfel lösen

Zauberwürfel lösen ist für mich die perfekte Tätigkeit, wenn ich auf dem Sofa sitzen bleiben möchte, nur wenig denken und dabei ein Erfolgserlebnis bekommen kann. Den 3×3 Zauberwürfel kann ich seit Jahren lösen und bin darin auch flink, wenn auch nicht Weltrekordhalterin. Am 4×4 Würfel bin ich dran, die Schritte zu lernen. Den 3×3 nehme ich also super gerne in die Hand, wenn ich Serie oder Filme schaue und löse ihn, entlöse ihn wieder, löse ihn erneut und so weiter. 

Muster zeichnen

Die größte Hürde beim Malen und Zeichnen ist immer, dass es etwas ergeben muss. Ein schönes Bild, ein schönes Muster, eine schöne Komposition. Wie oft hält mich das ab, vor mich hinzuzeichnen? Oft. Dafür gibts für mich eine einfache Lösung und die nennt sich Muster zeichnen. Erstmal male ich auf ein Blatt verschiedene Formen. Mal größere, mal kleinere. Bis das Blatt voll ist. Dann starte ich damit, die Formen mit verschiedenen Mustern zu füllen. Vielleicht wird das bei dir ein Kunstwerk, für mich ist es einfach eine schöne Beschäftigung.

Sudoku

Findet man ausschließlich in Gästebädern bei Verwandten, oder? Leichte bis mittelschwere Rätsel sind für mich die perfekte Lösung, wenn meine Hände etwas tun wollen. Gleichzeitig wird mein Gehirn sanft angestrengt ohne übermäßig überfordert zu werden. Sudokus laufen nicht weg, wenn ich sie zur Seite lege und ich freue mich, wenn ich eines geschafft habe. Die Blöcke sind oft klein und handlich und ich kann sie überall mitnehmen.

Häkeln und Stricken

Jetzt packt sie alles “altmodische” aus, oder? Wenn man häkeln oder stricken kann und nicht mehr so sehr darüber nachdenken muss, finde ich auch das eine super Tätigkeit, um zu entspannen. Runde für Runde oder Reihe für Reihe kann ich vor mich hinarbeiten und dabei Podcasts oder Musik hören. Wichtig ist mir dabei, mir keinen Stress zu machen, etwas fertig zu bringen. Mir geht es um den Prozess. Und egal ob es eine Mütze oder ein Pullover ist, ob ich es behalte oder verschenke, ich kann das Werk jederzeit hervorholen und weiterarbeiten oder mal eine Zeit lang liegen lassen. Es ist egal.

Fotoalben gestalten

Drucke ein paar Bilder aus dem vergangenen Jahr aus, hole dir ein schönes Fotoalbum und ein paar doppelseitige Klebeetiketten und mach dich ans Werk. Auch das ist eine super Nebenbei-Aktivität, die du vom Sofa aus entspannt ausführen kannst. Und das sogar mit einem super sinnvollen Ergebnis. Jeder sieht sich gerne Fotoalben von früher an. Mach dir damit keinen Stress. Auch ein Fotoalbum hat kein Zeitlimit, an dem es fertig sein muss. Gestalte schöne Seiten ohne Stress und genieße den Prozess.

Das sind 5 Tätigkeiten, die meinen Händen etwas zu tun geben, während ich auf dem Sofa entspannen kann. Außerdem schaffen sie es, mich nicht mit meinem Handy oder MacBook zu beschäftigen. Denn dort gibt es immer etwas “produktives” zu tun. Ich hoffe, ich konnte dir mit diesem Beitrag die ein oder andere Inspiration für deine eigene entspannte Freizeit geben.

P.S. Wenn du entspannt einen Low Poly Dackel basteln möchtest, könnte das hier auch etwas für dich sein 🙂

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen